Engagieren

Sie können sich mit den Zielen der  Stiftung Chancen für Kinder identifizieren und möchten Ihren Beitrag dazu leisten, das Leid von Kindern zu lindern und bedürftigen Kindern die Chance auf ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu eröffnen? Dann engagieren Sie sich doch mit einer Spende oder als längerfristig mit der Stiftung verbundener Sponsor!

Helfen Sie mit!

Mit der Stiftung Chancen für Kinder ist Helfen einfach. Vor allem: Ihre Spende kommt schnell bei effektiv und effizient arbeitenden Projektpartnern an. Dank ehrenamtlicher Verwaltung praktisch zu 100%!

Gerne informieren wir Sie persönlich über die Möglichkeit,

  • gezielt ein bestimmtes Projekt zu förden (und mit Ihrem Namen zu verbinden),
  • eine Zustiftung zum Stiftungsvermögen zu leisten,
  • eine Förderung der Stiftung testamentarisch festzulegen.

Rufen Sie uns an oder senden eine Email. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Zwei Kinder nach dem Spielen

Als Privatperson

Überweisen Sie einfach Ihre Spende auf das Konto:

DE 47 2005 05501387 1316 81

Bis zu einer Spende von 300 Euro gilt der Überweisungsbeleg gleichzeitig als Spendenquittung.

Bei höheren Beträgen erhalten Sie unaufgefordert eine steuerlich abzugsfähige Spendenquittung. Hierzu geben Sie bitten Ihren Namen und Anschrift auf dem Überweisungsträger an. Gerne nehmen wir Ihren Namen auf die Sponsorenliste auf. Falls Sie das nicht wünschen, bitten wir um einen kurzen Vermerk auf dem Überweisungsträger.

Als Unternehmen

Immer mehr Unternehmen fördern die „Stiftung Chancen für Kinder“ – und nutzen das Engagement für ihre interne und externe Kommunikation („Tue Gutes und rede darüber!“). Ein schönes Beispiel hierfür finden Sie „hier“ auf der Hompage der Fa. Alpensped.

Gerne beraten wir Sie, wie eine Kooperation zwischen Ihrem Unternehmen und der „Stiftung Chancen für Kinder“ konkret aussehen könnte, und bei welchen Projekten sich Ihr Unternehmen exklusiv oder gemeinsam mit anderen Partnern einbringen könnte.

Es ist geplant, einen Freundeskreis von Unternehmern zu gründen, die sich für die Stiftung Chancen für Kinder engagieren. Freuen Sie sich auf den Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten, welcher auch mit attraktiven Events verknüpft werden kann, z.B. mit einem Konzert von „Salut Salon“.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Als Stiftung

Die Stiftung Chancen für Kinder kooperiert bereits mit mehreren Stiftungen und fördert z.B. gemeinsam Projekte, die den Zielsetzungen beider Projekte entsprechen.

Falls Sie ebenfalls an einer Kooperation – und sei es zunächst nur an einem Erfahrungs- und Gedankenaustausch – interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Als Medienvertreter

Sie möchten als Medienvertreter über interessante News aus der Stiftung berichten und dadurch die Arbeit der Stiftung unterstützen?

Wir sind sicher, dass bei der dynamischen Entwicklung der Stiftung immer etwas dabei ist, was berichtenswert ist – die Unterstützung neuer Projekte und Erfolgsstories aus geförderten Projekten (jeweils mit O-Tönen und Bildmaterial), neue Sponsoren und Kooperationspartner, Charity-Events zugunsten der Stiftung etc.

Gerne arrangieren wir auch ein Interview mit dem Gründer und Stiftungsvorstand, Prof. Dr. Maximilian Gege, oder mit anderen Persönlichkeiten, die sich in der Stiftung engagieren.

Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten. Wir nehmen Sie dann in unseren Presseverteiler auf und halten Sie über Neuigkeiten aus der Stiftung auf dem Laufenden.

Förderinnen und Förderer

Die Stiftung Chancen für Kinder bedankt sich sehr herzlich bei folgenden

Unternehmen/ Institutionen

  • Alnatura, Darmstadt
  • edding, Ahrensburg
  • GLS Bank, Bochum
  • Lebensbaum, Diepholz
  • Otto-Group, Hamburg
  • Stiftung Sonett, Deggenhausen
  • Umweltbank, Nürnberg
  • Wert-Secur GmbH, Bad Camberg
  • WLP WP-Steuerberatungs-Ges., Hamburg
  • Comma Soft AG, Berlin
  • Entega-Stiftung, Darmstadt
  • Georg Plate Stiftung GPS, Glückstadt
  • Hahn und Mohr, Hamburg
  • Oeding-Print, Braunschweig
  • Rapunzel, Legau
  • TSSB Architekten, Berlin
  • Viebrockhaus, Harsefeld
  • Wildpark Eekholt KG, Heidmühlen

Privatpersonen

  • Bischof, Brunhilde
  • de Bürger, Claudia
  • Farnsteiner, Birgit
  • Glaser, Heike
  • Haischen, Ann-Kathrin
  • Hansen, Werner und Harriet
  • Hoermann, Stephan
  • Jentzsch, Chico-Clemens
  • Korte, Norbert
  • Mathie, John
  • Mohr, Dr. Peter
  • Oldeland, Martin
  • Peitsch, Ulrich
  • Rambow, Linda
  • Rietdorf, Gabriele
  • Schmidt, Axel
  • Söker, Gerold
  • Winter, Dr. Georg
  • Brübach, Dieter
  • Endrukaitis, Edgar
  • Gege, Alexander
  • Großer, Daniel
  • Hames, Dr. Hanno
  • Hennecke, Knut und Karin
  • Hotzel, Matthias
  • Kleine, M. und C.
  • Lauber, Jochen
  • Menne, M. und M.
  • Nentwig, Peter
  • Pawlitzki, Olaf
  • Pinol, Guido
  • Riester, Rolf-Peter
  • Schemmer, M. und P.
  • Seeling, Barbara
  • Walter, Ulrich
  • Wünnemann, Dr. Monika